Herbsthaus

Wiens Innenhöfe sind oft versteckt. Aber wer sie findet, entdeckt darin wahre Schätze. Zum Beispiel dieses Herbsthaus, wie ich es liebevoll nenne.

Wir haben Mitte November und auch mein Herbsthaus nimmt schön langsam die Farben seiner Umgebung an: grau, grau und nochmals grau. Aber ich weiß ganz sicher: Nächstes Jahr sehen wir einander wieder, mein Wiener Herbsthaus und ich. In Rot, Gelb, Orange und Grün.

herbsthaus wien stadtlebenwien _ c Sabine Karrer

Facebooktwittergoogle_pluslinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.